Header

Aggression und Gewalt gehören heute oft zum Arbeitsalltag!

In den letzten Jahren häufen sich Berichte über aggres­sives Verhalten und ge­walttätige Übergriffe gegenüber Mitar­bei­te­rinnen und Mitar­beitern in Behörden sowie anderen Unter­nehmen und Einrich­tungen.

  • Angehörige des Rettungs­dienstes und der Feuerwehr werden bei Ausübung ihres Dienstes verbal attackiert und körperlich angegriffen.
  • Mitarbeiter/innen des öffent­lichen Perso­nen­nah­ver­kehrs müssen um ihre Gesundheit fürchten, wenn sie Fahrgäste kontrol­lieren.
  • Mitarbeiter/innen in Ämtern werden in ihrem Büro oder im Außen­dienst immer öfter bedroht oder sehen sich aggres­sivem Verhalten ausge­setzt.
  • Lehrkräfte sowie Mitarbeiter/innen des Schul­amtes werden von Schüle­rinnen und Schülern angegriffen oder von deren Eltern verbal und körperlich angegangen.
  • Mitarbeiter/innen von Gastro­no­mie­be­trieben werden von Gästen sexuell belästigt und einge­schüchtert oder auf dem Nachhau­seweg verfolgt.
  • Taxifahrer/innen werden während der Fahrt von betrun­kenen Gästen körperlich angegangen oder um ihre Einnahmen gebracht.